Gut zu wissen

Das bieten wir:
• WLAN in allen Ferienwohnungen
• Brötchen-Service von Montag bis Samstag (Sonntags und an Feiertagen wird kein Brot zugestellt)
• Benutzung der hauseigenen Infrarotkabine
• Verkauf von hofeigenen Produkten für Ihr Frühstück, oder als „Urlaubsmitbringsel“
• Benutzung des unseres Gartens mit Trampolin, Spielplatz, Grillplatz
• Während Ihres Aufenthaltes steht ihnen ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung
• kostenlose Nutzung des Ski- und Schuhkellers
• kostenpflichtige Nutzung der Waschmaschiene und des Trockners
• im Sommer: kostenlose Besichtigung der hauseigenen Sennerei
• Im Winter: kostenloser Verleih von Schlitten


Vorteile der Hörnerdörfer Allgäu-Walser-Card
inklusive für jeden Gast in Balderschwang
• kostenlose Busnutzung
• freier Eintritt in die Freibäder Hittisau und Fischen
• kostenlose Loipennutzung
• freier Eintritt oder Vergünstigungen für verschiedenste Freizeitangebote
• etc..
• für mehr Info: www.allgau-walser-card.com

Anreise: Anreise ist zwischen 14.00 Uhr und 19.00 Uhr möglich. Sollten Sie außerhalb der angegebenen Zeiten anreisen, ist eine vorherige Information notwendig.

Abreise: Am Abreisetag bitten wir Sie die Ferienwohnung bis spätestens 10.00 Uhr zu verlassen.

Bezahlung: Die Rechnung begleichen Sie bitte bis zum Abend vor der Abreise in BAR oder Sie nehmen eine Vorabüberweisung vor. (IBAN: DE22 7335 0000 0000 7876 22) Kartenzahlung ist leider nicht möglich. Wir haben Vertrauen in die Menschheit – daher verlangen wir keine Anzahlung von Ihnen.

Anfahrt: Balderschwang liegt 1.044 Meter über Null und ist somit die höchste und zugleich kleinste eigenständige Gemeinde Deutschlands. Ein Hochtal, das früher nur von Österreich aus zugänglich war.
Von Deutscher Seite ist ist Balderschwang nur über den über den Riedbergpass (1400m) erreichbar. Wer die kurvenreiche aber idylische Passstraße lieber meiden möchte kommt über den Bregenzerwald in Vorarlberg / Österreich. (Im Winter Schneeketten nicht vergessen)

Stornierung: Bei einer Stornierung der Unterkunft können 90 % des Reisepreises (ausgeschlossen Kurbeitrag) gefordert werden, sollte die Ferienwohnung nicht weiter vermietet werden können. Balderschwang ist bei jedem Wetter eine Reise wert, weshalb schlechtes Wetter, oder Schneemangel keine Stornierungsgründe sind.

Bargeld: In Balderschwang gibt es leider keinen Geldautomaten.
Auf vielen Berghütten kann nur Bar bezahlt werden. Bringen Sie daher genug Bargeld mit.
Der nächste Geldautomat ist in Hittisau (AT) oder Fischen.